Datenschutz - b-esser.club

Datenschutzerklärung

der b-esser GmbH zur Nutzung der Onlineplattform

b-esser GmbH, Franz Kager Gasse 14, 2435 Wienerherberg, FN 455637 f, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die b-esser GmbH betreibt eine Onlineplattform zur Versorgung mit Informationen und Unterstützung von Menschen in Bezug auf ihre Nahrungsvorlieben bzw. in Bezug auf bestehende Nahrungsmitteleinschränkungen. Ausgenommen davon ist die individuelle Beratung von Kranken oder unter besonderer Belastung stehenden Personen in Angelegenheiten, die DiätologInnen, ErnährungswissenschafterInnen oder ÄrztInnen vorbehalten sind. Die b-esser GmbH ist Mitglied der Wirtschaftskammer und unterliegt den Bestimmungen der Gewerbeordnung.

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutz- & Nutzungsbedingungen gelten ab 1.07.2016. Sie gelten für die Nutzerinnen und Nutzer (im Weiteren „der Nutzer“ genannt), die das Angebot unter http://b-esser.club (im Weiteren "b-esser Plattform") auf dem PC, dem Mobiltelefon oder anderen Kommunikationsmedien aufrufen oder sich als Nutzer registrieren oder die Dienste der Plattform abonnieren.

Grundsätzliches

Wir, die Betreiber der b-esser Plattform, nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Datensicherheit und der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes 2000.

Verwendung personenbezogener Daten zur Vertragserfüllung

Die b-esser Plattform verwendet personenbezogene Daten nur soweit dies zum Zweck der Durchführung der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer erforderlich ist.

Der Nutzer gibt ausdrücklich seine Zustimmung, dass folgende personenbezogene Daten zur Erbringung, Verwaltung und Abrechnung der Leistungen der b-esser Plattform verwendet werden dürfen: Name, Adresse, Email Adresse, Telefonnummer, Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht, Gewichts-Ziele, Ernährungseinschränkungen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Tagebucheinträge, täglich verzehrte Speisen und Getränke, Bewegungsdaten und Einträge in die Rezeptdatenbank und die Community. Weiter erklärt der Nutzer seine Zustimmung, dass diese Daten auch zur Kommunikation mit dem Nutzer durch Zusendung des Newsletters oder von E-mails der b-esser Plattform herangezogen werden und für den Zeitraum von drei Jahren nach Ende des Vertragsverhältnisses aufbewahrt werden dürfen.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, obige Zustimmung durch eine schriftliche Erklärung an die b-esser GmbH zu widerrufen. In diesem Fall kann die b-esser Plattform die Dienste für den Nutzer nicht mehr erbringen.

Der Nutzer kann den b-esser Newsletter und Erinnerungsmails, die der kontinuierlichen Programmnutzung dienen, jederzeit auf der b-esser Plattform widerrufen.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass Teile der von ihm eingegebenen Daten (Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht, Ernährungseinschränkungen, Lebensmittelunverträglichkeiten Verzehrs- und Bewegungsdaten) nach § 46 DSG 2000 in anonymisierten Form, also ohne der Möglichkeit, die Daten mit bestimmten Personen in Verbindung zu bringen, zu wissenschaftlichen und statistischen Zwecken herangezogen werden dürfen.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung:

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz (GMT)
Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge
Website, von der die Anforderung kommt
Browser
Betriebssystem und dessen Oberfläche
Sprache und Version der Browser Software

Cookies

Bei der Nutzung der Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen Cookies dazu ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Wir verwenden Website-Cookies in folgendem Umfang:

Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Diese Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und zum Beispiel die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Widerruf von Zustimmungen, Auskünfte

Zustimmungen, die Sie erteilt haben, können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich ebenfalls an die oben angeführte Kontaktadresse wenden.

Registrierte Nutzer können gewisse Daten selbst online einsehen und gegebenenfalls löschen oder ändern. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin selbstverständlich unverzüglich berichtigen.

Haftung

Die b-esser GmbH haftet – mit Ausnahme von Personenschäden – für seine Handlungen und die seiner Erfüllungsgehilfen für Schäden nur bei grobem Verschulden. Der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Nutzer ist – außer bei Vorsatz – ausgeschlossen. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Schlussbestimmungen

Der Nutzer und die b-esser GmbH vereinbaren, dass für sämtliche Streitigkeiten ausschließlich das für den ersten Bezirk in Wien, Österreich, jeweils sachlich berufene Gericht zuständig ist.

Zum Seitenanfang Cron Job Starts