B - Ernährungslexikon - b-esser.club

Ernährungslexikon

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Ballaststoffe

Ballaststoffe sind unverdauliche Pflanzenfasern, meist Polysacharide, also Kohlenhydrate. Unverdaulich bedeutet, dass sie den Körper so verlassen, wie sie gekommen sind. Die meisten Verdauungsenzyme können die Ballaststoffe nicht abbauen. Sie können nicht aufgespalten werden. Ein Teil der wasserlöslichen Ballaststoffe wird allerdings im Dickdarm durch spezielle Mikroorganismen fermentiert....

 

Zugriffe: 232
Biologische Wertigkeit

Wer sich mit Ernährung auseinander setzt, wird immer wieder auf den Begriff der biologischen Wertigkeit stoßen.

Die biologische Wertigkeit gibt an, wieviel Gramm körpereigenes Eiweiß aus 100 g Lebensmitteleiweiß aufgebaut werden kann.

Als Referenzwert dient das Ei, und wird mit der biologischen Wertigkeit von 100 definiert...

 

Zugriffe: 203
Bioverfügbarkeit

Die Bioverfügbarkeit ist ein Begriff aus der Pharmakologie. Bei Arzneimittel, die intravenös verabreicht werden, ist die Bioverfügbarkeit per Definition 100%.

Zugriffe: 312

Interessert?

Dann starten Sie ein kostenfreies Abo und klicken Sie durch den kurzen Fragebogen:

fragebogen

Zum Seitenanfang Cron Job Starts